MMKGLR

  • videografie
  • fotografie
  • art direction
  • malerei
  • lifestyle

Schlagwort: Weltreise

zurück nach Bangkok
26. August 2013

Wieder am Flughafen. Jetzt fällt mir wieder ein was eine Jacke ist. Die Klimaanlage kreiert arktische Temperaturen die in mir den Wunsch aufkommen lassen mich wieder zur sich draußen befindenden Raucherterrasse zu bewegen  auf der es  angenehm warm ist.  Hier sitzt ich nun im Gänseoutfit auf dem Boden in einer Ecke an der sich offenbar die einzige Steckdose im ganzen Flughafengebäude befindet. Notebook aufladen und die anderthalb Stunden bis...

Koh Yao Noi
7. Juli 2013

Koh Yao Nui Mit dem Motorradtaxi von Phuket zum Pier. 30 Min später, nachdem wir einigen Affen ausweichen mussten, sitze ich schon auf einem der typischen Longtailboote und erblicke endlich zum ersten Mal wieder das Meer. Andaman Sea heisst es hier, zugehörig  zum Indische Ozean. Aus dem Meer ragen kegelförmige und unförmige Felsen, komplett grün bewachsen, mit malerischen Stränden zu ihren Füßen. Voller Vorfreude plane ich mit einem Boot...

Beijing
22. Juni 2013

Guten Tag aus Beijing. Mein Bericht und eine Fotos kommen leider sehr verspätet da ich der Internetzensur Chinas unterlag. Kein Facebook, kein Wordpress, und einige andere Seiten die ich spontan öffnen wollte, wurden leider auch zensiert. Das war sozusagen mein Einstand in China. In Kombination mit den letzten Stunden im Zug und einem tierischen Hunger war ich erst mal so richtig sauer. Wer mich kennt, weiß dass das maximal 7 min dauert und...

Moskau
10. Juni 2013

Ich traue mir nicht zu irgendeine Art Fazit zu schließen, deswegen hier ein paar Zusammenhanglose Beobachtungen: *        Heftigste Riesenhochhauswohnungsanlagen um den Stadtkern herum. Dort müssen Millionen wohnen! *        wunderschöne Frauen, alle in Mega-Highheels unterwegs, egal ob auf der Arbeit, oder im Park oder im Supermarkt. Die Kerle wiederrum ...öhm.. naja. Irgendwie sehr unausgeglichen die...

Einzelne Gedanken:
10. Juni 2013

>>Man besitzt von klein auf Schlüssel, und man lernt das die Dinge verschlossen sind und man sich den Zugang zu ihnen verdienen muss. Ich persönlich besitze Schlüssel seit ich vier Jahre alt bin. Und nun plötzliche keine mehr. Keine Schlüssel. Keinen einzigen! Und die Welt ist auf einmal nicht mehr verschlossen, alles scheint offen zu sein. >>Betrachte den Satz "Der Weg ist das Ziel" nicht als banale Floskel. Tatsächlich steckt...

Es ist soweit
9. Juni 2013

05.06.2013Es ist tatsächlich soweit. Die letzen Wochen seit meiner Entscheidung auf Weltreise zu gehen waren wahnsinnig intensiv und aufregend. Im Bewusstsein dass ich nur noch eine bestimmte Zeit mit meinen Freunden, Lieben und meiner Familie verbringen kann, hat sich eine besondere Art des Genießens und der Wertschätzung eingestellt. Meine Tage verbrachte ich meist ungefähr so: Morgens um 6 Uhr aufstehen, Formalitäten klären wie...

Gedankenschnipsel
13. Mai 2013

Mein Weltreiseprojekt erscheint mir bisweilen wie ein Bergaufstieg: Ich sehe den Gipfel ständig vor mir, freue mich drauf irgendwann da oben anzukommen, kann es mir aber gar nicht vorstellen wie es sein wird. Und weil es so hoch ist, konzentriere ich mich nur drauf schön einen Schritt nach dem anderen zu machen. Wenn ich dann hin und wieder eine Pause mache um mich auszuruhen, mich umdrehe, denke ich mir: Wow! Nur einen kleinen Schritt nach dem...

Wie kommt`s???
10. Mai 2013

Wenn man Freunden und Familie mitteilt dass man seine Wohnung kündigen, sein Büro aufgeben, alles Hab & Gut verkaufen und verschenken will um auf unbestimmte Zeit auf Weltreise zu gehen, muss man sich darauf gefasst machen einige Frage  zu beantworten. Mein Freund M. aus Bali hatte mich das auch gefragt, und exemplarisch liest ihr hier meine Antwort: "Ich denke latent war schon seit letzen Oktober der Wunsch in mir etwas zu verändern, mein...

Urheberrecht. Rechtsklickfunktion ist inaktiv.